Fotos als Erinnerungsparadies

Die Möbel sind ausgeräumt, an den Wänden erinnern nur noch dunkle Vierecke an die Bilder, die dort mal hingen. Das Haus, das mal Heimathafen der eigenen Familie war, gehört bald jemand anderem. Der Abschied ist endgültig und fühlt sich kalt und leer an.

Wie schön wäre es doch, Fotos von den vertrauten vier Wänden in voller Schönheit zu haben. Erinnerungsanker an die gemeinsame Zeit, die man hier verbracht hat! Doch oft stellt sich dieses Bedürfnis leider erst ein, wenn es zu spät und das Haus schon leergeräumt ist.

EIn einzigartiger Bildband entsteht

Das Erinnerungsparadies kann diesen Abschied erleichtern. Solange das Haus noch eingerichtet ist, fotografiere ich alle Räume detailliert und aus verschiedenen Perspektiven. Aus den Aufnahmen gestalte ich anschließend einen einzigartigen Bildband, der die Atmosphäre, die typischen Einrichtungsgegenstände und Lieblingsstücke festhält. So entsteht ein individuelles Erinnerungsbuch, das jederzeit einen Spaziergang in alte Zeiten erlaubt.

Die perfekte Geschenkidee

Es ist auch ein einzigartiges Geschenk, entweder von Kindern für die Eltern oder für bereits ausgezogene Kinder von ihren Eltern.

Dieses Angebot gibt es exklusiv und einmalig nur im Rheinland und in Ostwestfalen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlern-Termin per E-Mail oder telefonisch unter 02405 8986874.

„Seit das Buch fertig ist, hat meine Mutter jeden Tag mehr Gesprächsbedarf und erzählt, wer das auf den Fotos ist. Sie hat wieder Erinnerungen an schöne Tage, die schon lange vergessen waren. Meine Mutter hat viel mehr Lebensqualität und ist viel ausgeglichener – das ist für mich und meinen Bruder sehr schön mit anzusehen.”

So schildert eine Kundin ihre Erfahrungen, nachdem sie ihrer Mutter einen solchen Bildband geschenkt hat.